Menu
Orangenblüten

Orangen Blüte auf Mallorca

Das Sóller Tal- besser noch bekannt als Orangen Tal,  duftet  von März bis Mai  nach frischen Orangenblüten – der süße Duft zieht durch die Straßen und um jede Häuserecke.

Orangenblüten
Ecovinyassa

Dann ist die Zeit  der Orangenblüte des „Azahars“ da.

Doch auf den Plantagen in Sóller pflückt man die Blüten nicht, denn schon bald nach den Bienenbesuchen bilden sich winzige Orangen- und Zitronen­embryos. Bis zum kommenden Frühjahr werden sie zu großen, süßen und saftigen Früchten heranwachsen.

Wer die Blüten für den Eigenbedarf erntet, der lässt den lauen Herbstwind  dann ganz von alleine die Blütenblätter in die Hände rieseln, wo sie je nach Witterung auch rasch trocknen.

Die getrockneten Blüten enthalten  den leckeren, süßen Geschmack der Orangen und eignen sich als Tee genauso wie im Wasser eingelegt mit Eis als kühle Erfrischung im Sommer! Auch als sortenreiner Honig zum Frühstück beliebt.

Auf der biologischen Zitrus-Plantage Ecovinyassa in Sóller ziehen die weißen Blüten nicht nur Insekten und Bienen an. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Geerntet wird im Hrbst und Frühjahr, und so kann sich der durstige Wanderer an dem frischen Orangensaft während der Touren erfreuen.

orangenhain
Wandern im Orangenhain

Wir organisieren Wanderwochen mit individuellen  Schwierigkeitsgraden

8 Tage Wandern im Tramuntana – ab Mitte Februar im  März und April gehören die Wanderwochen im Tramuntana rund um das Sóller Tal zu den schönsten Erlebnissen für Körper und Seele: Düfte, Farben und viel Sonnenschein, während  individuell organisierten Touren, und im individuellen Wandertempo. Gut geeignet für wanderlustige Senioren.

Wir helfen bei der Buchung Ihrer Unterkunft, ob Finca Hotel oder Wanderhütte, mit Gepäcktransport und Ansprechpartner vor Ort.  Fragen Sie uns!