Menu

Cuber Stausee – Coll es Prat/Massanella – Kloster Lluc

Eine mittelschwere Wanderung zum Kloster Lluc

fornalutx
fornalutx

Vom Parkplatz am Cuber-Stausee geht es zunächst ein Stück entlang der Straße in Richtung Lluc. Man sieht bald rechts eine Wasserleitung und folgt ihr. Nach kurzer Wegstrecke kommt links unterhalb der Stausee Gorg Blau ins Blickfeld. Nach ca. 30 min. wird eine Brücke erreicht.
Dort weist ein Holzschild in Richtung Tossals Verds.

Haben wir dessen Bett überschritten, folgen wir diesem einige Meter bergauf, überqueren es gleich wieder auf einer kleinen Holzbrücke und folgen dem Taleinschnitt weiter bergwärts.
Nachdem wir die Hochebene Font des Prat erreicht haben,halten wir uns rechts durch den sich nach Norden öffnenden Taleinschnitt des Comellar des Prat und wandern hinauf zum Coll de Ses Cases de Sa Neu.